Ablauf

Im Erstgespräch gewinnen wir einen ersten Überblick über Ihre Situation und legen mögliche Themenschwerpunkte fest. Die weiteren Sitzungstermine werden je nach Bedarf individuell festgelegt. Oft sind in einer ersten Phase wöchentliche bis zweiwöchentliche Termine sinnvoll.

Ich unterstehe der Schweigepflicht sowie den berufsethischen Richtlinien des Berufsverbandes FSP (www.psychologie.ch).

Konditionen

Psychotherapie / Beratung für Einzelpersonen CHF 170.- / 60 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitungszeit)

Die meisten Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten für psychologische Psychotherapie. Ich verfüge über die Praxisbewilligung des Kantons Zürich und bin auf der Liste der Santésuisse als Leistungserbringerin anerkannt. Die Höhe der Kostenbeteiliung variiert je nach Kasse. Zum Teil wird ein ärztliches Überweisungsschreiben verlangt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach den Bestimmungen.

Sie können die Kosten als Selbstzahler*in zum gleichen Tarif auch privat übernehmen.

Bitte um Terminabsagen bis spätestens 24 Stunden vor der Sitzung, ansonsten wird die reservierte Zeit verrechnet.